… nein, nein, das ist keine Aufforderung an dich, um dich an deine häuslichen Pflichten zu erinnern. Das liegt nicht in meinem Verantwortungsbereich und mir fern.

Was mir am Herzen liegt ist der Müll in deinem Oberstübchen, der Gedanken- Müll, den du tagtäglich als Ballast mit dir herumschleppst und der dich vom Wesentlichen abhält.

 

…und was ist das Wesentliche? Ganz einfach… das Wesentliche ist das Hier und Jetzt, das Leben im Augenblick. Jeder Augenblick ist so natürlich, einzigartig und voller Schönheit. Man verpasst so viel, wenn man ihn nicht er-lebt,… und das aller Wichtigste, dieser eine Augenblick kommt so nie wieder zurück.

Jetzt wirst du vielleicht denken:  „Wo bin ich den gerade, ich bin doch im Hier und Jetzt? Wie soll ich denn im selben Augenblick einmal hier und gleichzeitig woanders sein? Das geht doch gar nicht !!!“

Oh doch… das geht sogar sehr gut. Überprüfe das einmal durch bewusste Selbstreflektion! Hast Du nicht gerade daran gedacht, ob du die Wohnungstür heute Morgen abgeschlossen hast, an die Meinungsverschiedenheit mit deinem Lebenspartner gestern Abend oder an den Termin, der in zwei Stunden ansteht? Vielleicht hast du aber auch an Dinge gedacht, die du sowieso nicht ändern kannst.

 

Eine weitere Möglichkeit ist, dass du denkst: „Es ist doch gar nichts los in diesem Moment, also warum soll ich dann im Hier und Jetzt sein.“ Wieder ein Irrtum. Es ist niemals nichts los. In jedem Augenblick bewegt sich etwas. Es kann sein, dass du nur noch nicht richtig hingesehen, hingehört und dich bewusst hineingefühlt hast. …und erst deine Nase! Hast du den Duft des Lebens wirklich inhaliert? Hier leckt sich ein Hund die Lefzen, dort küsst sich ein verliebtes Paar, nur ein paar Schritte weiter schlagen Wellen an den Rand des Sees, Kieselsteine knistern unter den Schuhsohlen eines Spaziergängers, dort krabbelt ein Marienkäfer an einem Zweig zu einem Blatt hinauf, der Wind haucht ein Lied durch die Blätter eines Baumes und da… da fällt ein letzter Tropfen Morgentau von einem Zweig zur Erde!

 

Jetzt bist du an der Reihe! …vom Hier und Jetzt hin zum Rest deines Lebens!

Pin It on Pinterest

Share This